Presse
20.04.2015, 08:49 Uhr | Anja Heinrich Übersicht | Drucken
Frühjahrsputz im Schlosspark Elsterwerda und erster Besuch im Gärtnerhäuschen

Nun bereits zum 6. Mal in Folge lud dieCDU Landtagsabgeordnete Anja Heinrich in ihrer Heimatstadt Elsterwerda zum alljährlichen „Harken mit Anja“ ein.
Seit Jahren initiiert Anja Heinrich den engagierten Frühjahrsputz um den ehrwürdigen Park hinter dem Elsterschlossgymnasium. Neben Müll wird das alte Laub an den Wegen entfernt.


Foto
Unser Schlosspark ist ein besonders schützenswertes Kleinod inmitten des barocken Schlossensembles, der vielen Elsterwerdaern und Gästen am Herzen liegt. Ihn zu pflegen, auf ihn aufmerksam zu machen und ihn zu erhalten – darauf macht die Frühjahrsaktion aufmerksam. Erfreulich war die Entwicklung im Park zu sehen. So hat dieser durch die Arbeit des Parkgärtners sehr partizipiert. So wäre es wünschenswert, diesen Arbeitsbereich auch weiterhin zu gewährleisten.
Schon um 9 Uhr waren die ersten Helfer am üblichen Treffpunkt an der Holzbrücke (Foto). Eine Vielzahl von Anwohnern des Schlossparkareals gesellte sich später dazu und unterstützteden Frühjahrsputz tatkräftig.
Im Anschluss gabt es traditionell für alle Helfer eine kleine Stärkung Dankeschön mit Unterstützung der Bäckerei Grafe.
In diesem Jahr gab es darüber hinaus eine ganz besondere Überraschung für alle geschichtsinteressierten Helfer beim „Harken mit Anja“.
Seit vielen Monaten begleitet das Elsterwerdaer Planungs- und Ingenieurbüro Linge die Baustelle am Elsterschloss. Ein herzliches Dankeschön ergeht an Herrn Jeske für die kleine und beeindruckende Führung und die ersten wunderbaren Eindrücke im restaurierten Gärtnerhaus.

Harken mit Anja bei Elbe-Elster-TV


aktualisiert von Anja Heinrich, 20.04.2015, 08:56 Uhr

  Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
   | Realisation: Sharkness Media