Neuigkeiten
08.03.2017, 14:18 Uhr | Übersicht | Drucken
Anja Heinrich einstimmig und in geheimer Wahl zur Bürgermeisterkandidatin in Elsterwerda gewählt

In ihrer vergangenen Mitgliederversammlung des CDU Stadtverbandes Elsterwerda wurde die Landtagsabgeordnete Anja Heinrich einstimmig und in geheimer Wahl als Kandidatin für das Bürgermeisteramt nominiert.

Die Mitgliederversammlung wurde geleitet durch den Geschäftsführer des Kreisverbandes Elbe-Elster, Thomas Lehmann, der gleichzeitig Präsident des Kreistages im Landkreis Elbe-Elster ist: „Anja Heinrich war über 11 Jahre Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung in Elsterwerda, ist gut vernetzt in deren Partnerstädten und überaus verbunden mit den Bürgern der Stadt, deren Ortsteilen und den benachbarten Ämtern und Kommunen. Insbesondere schätzen die Mitglieder neben ihrer ganz persönlichen Art ihre politischen Erfahrungen, ihre jahrzehntelagen beruflichen Fähigkeiten im Bereich Soziales und Psychologie, sowie ihre Erfahrungen als Geschäftsführerin.“
„Die Unterstützung des Stadtverbandes und der Fraktion erachte ich als großes Kompliment. Gemeinsam mit einem erfahrenen Wahlkampfteam werden wir den Bürgern in unserer Stadt ein kluges und zukunftsweisendes Programm gemeinsam mit Unternehmern, Vereinen, Jugendlichen und Senioren erarbeiten und dabei respektvoll mit anderen Kandidaten umgehen. Ich freue mich sehr auf diese große Herausforderung!“ so Anja Heinrich.


aktualisiert von Anja Heinrich, 28.03.2017, 09:58 Uhr


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
   | Realisation: Sharkness Media